Freitag      26. August 2022       19 Uhr

 

Szenenwechsel

 

 

OSA

 

Malerei von

 

THOMAS KOHL

- Meisterschüler von Gerhard Richter     1988 - 

 

10.06  bis  23.09.2022

 

 

Freitag    23. September 2022    19 Uhr

KUNSTGESPRÄCH zu OSA

mit Frau Dr. Maria Müller-Schareck

 

Edition zur Ausstellung      Der geheime Garten     Ölfarbe auf Aquarell

 

-> Edition

-> Thomas Kohl Website

-> Ausstellung

-> Vita Tomas Kohl

 



 

Die Ausstellung des Düsseldorfer Malers zeigt eine Folge von Malereien, die sich aus einer Reise durch Costa Rica entwickelt haben. Osa ist der Idealfall eines regenerativen Regenwaldes, der auf der Fläche eines früheren Plantagen- und Minenareals entstand. Die Halbinsel Osa ist heute die artenreichste Region Mittelamerikas.

 

Thomas Kohl interessiert - neben diesem couragierten und politisch gewollten Erneuerungsprozess eines scheinbar verlorenen Paradieses - die ungeheure visuelle und biologische Vielfalt dieses Tropenwaldschutzgebietes, seine ästhetische Komplexität und malerische Attraktivität. So ist aus einer Reihe von Reisezeichnungen und Skizzenbüchern eine ganze Folge von Ölbildern entstanden, die in ihrer malerischen Vielfalt nach einer künstlerischen Entsprechung suchen. Die visuelle Gleichzeitigkeit dieses explorativen Naturraumes steht dabei im Zentrum seines malerischen Interesses.

 

Thomas Kohl beschäftigt sich seit seiner Akademiezeit bei Gerhard Richter Ende der Achtzigerjahre mit allen naturhaften Ausprägungen von Malerei in einer Vielzahl von Techniken: Von der Zeichnung und dem Aquarell über die Ölbilder bis hin zu den großformatigen Glasbildern für den öffentlichen Raum. Zuletzt realisierte er eine aquarellhafte, große Abstraktion zu Goethes Metamorphosen für das Goethe-Gymnasium in Düsseldorf.

 

Seine Bilder sind in den Sammlungen vieler deutscher und einiger europäischen Museen vertreten. Thomas Kohl unterrichtet Malerei an der Hochschule Koblenz und lebt im Lahntal und in Düsseldorf.

 

 

Nächster Termin: 

Samstag    24. September 2022    ab 18 Uhr

BILDER MIETEN

für ein Jahr zu €150,-


 

Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutz-Regeln !

 


zeigen Meisterschüler*innen

der Kunstakademie Düsseldorf

ihre Arbeiten

in der Ecke am Apostelplatz

in Gerresheim.


Jeweils beginnend im
Februar, Juni und Oktober
Öffnungszeiten:
Mittwochs von 19 bis 20 Uhr

und jederzeit nach Vereinbarung

0163 7756261

gelegentlich mit einem

ZWISCHENSPIEL

fuenfzehnwochen@vodafonemail.de

www.fuenfzehnwochen.de

Keldenichstr. 96    40625 Düsseldorf

-> Instagram