VITA CARL HAGER

 

1965         geboren in Duisburg

 

1989-92   Studium Kulturpädagogik, Hildesheim

 

1992-99   Studium an der Kunstakademie Düsseldorf
                  bei Prof. A. Hüppi, Meisterschüler

 

1999         Akademiebrief

 

2000         Stipendium: Etaneno Museum im Busch, Namibia

 

 

Ausstellungen, (Auswahl)

 

 

2015         Groelle pass:projekts, PQP, mit Sabine Bokelberg, Wuppertal

 

2014         Galerie Peter Tedden, Noch, mit Simone Letto, Düsseldorf
                  Montagehalle, Jack in the box, win-win, Köln

 

2013         Galerie plan.d., „doch! genau jetzt!“, mit Hans Hoge,
                  Groelle pass:projekts, rot, Wuppertal
                  Freibad Mirke, Freiraum, Wuppertal

 

2012         Groelle pass:projekts, mit Bert Didillon,

 

2011          Raum für vollendete Tatsachen, Düsseldorf
                   Kunstverein Malkasten, „Revolutionary Sympathies“,

 

2010          Groelle pass:projekts, Wildwechsel, Wuppertal
                   A1, „Universalschweif“, mit Peter Schreiner, Düsseldorf